Startseite » Einkaufsberatung » Beispiele aus der Praxis

Beispiele aus der Praxis

So sorgen wir für optimierte Prozesse und Fehlervermeidung:

Aufgabeohne Select Powermit Select Power
Erstellung Spezifikation Netzteil­­kompo­nente wird oft unterschätzt. Hohe Kosten oder Ver­zögerung durch unvoll­ständige/ über­frachtete Lastenhefte. Effizientere Prozesse. Optimiertes Lastenheft. Professionelle Anfrage­spezifikation für einen Benchmark-Prozess.
Vorauswahl LieferantenBindung erheblicher Ressourcen. Oft unzureichende Kenntnis des Anbietermarkts. Beschränkung auf bestehende oder regionale Lieferanten.Neutrale Vorauswahl mit tiefer Marktkenn­tnis. Vermeidung von Fehl­­­entscheidungen. Transparente Be­wer­tung.
Bewertung AngeboteBindung Ressourcen. Schwierig­keiten bei der fach­spezifischen Auswertung. Fallstricke werden übersehen.Objektive Auswertung der Angebote nach klar definierten Kriterien.
Auditierung HerstellerAuditierung mittels allgemeiner haus­­interner Richt­linien.Auditierung erweitert um netzteil­spezifische Kriterien
Auftrags­verhandlungWeit­reichende Bin­dung an einen Hersteller erfolgt oft ohne konkrete netzteil­­spezifische Vertrags­inhalte.Festlegung relevanter, netzteil­spezifischer Vertrags­inhalte. Exakter Abgleich Pflichten­heft mit Lasten­heft.
Monitoring Oft beschränkt auf Timings und grobe Eckdaten.Erstellung aussage­kräftiger Design-Reviews

Dies sind nur einige der zahlreichen Möglichkeiten, wie wir Sie auf dem Weg zum perfekten Netzteil unterstützen können. Kontaktieren Sie uns, um zu erfahren, wie wir bei Ihrer individuellen Aufgabe behilfreich sein können!